Slide 2 Slide 3 Slide 3 Slide 3 Slide 4
Example Frame

Wasserschadensanierung

Neben Brandschäden, sind Wasserschäden eine der häufigsten Schadensbilder die wir fachgerecht sanieren. Wasser hinterlässt nicht nur sichtbare Schäden, besonders gefährlich sind die unsichtbaren Belastungen durch Schimmelpilz. Auch mineralische Ausblühungen und Zersetzungen der Bausubstanz können Wasserschäden nach sich ziehen. In besonders schweren Fällen kann es zur Beeinträchtigung der statischen Konstruktion kommen. Um diesen Szenario vorzubeugen, sollten Sie bei Wasserschäden in jeglichen Größen und Formen den Fachmann konsultieren. So steht bei uns am Anfang der Arbeiten immer die Beratungen über Art und Umfang der notwendigen und möglichen Maßnahmen an erster Stelle. Über den gesamten Rekonstruktionszeitraum begleitet sie ein geschulter Mitarbeiter und beantwortet ihnen gern alle aufkommenden Fragen.

-  sofortige Schadeneingrenzung im Notfall
-  Wasser saugen
-  Sichern von Hausrat/Inhalt
-  Sanierung von Schimmelpilzschäden
-  Sanierung nach Abstimmung mitVersicherern, Gebäudesachverständigen
-  Entsorgung und Beräumung
-  Geruchsbeseitigung

Selbstverständlich führen wir auch alle baulichen Erneuerungsmaßnahmen wie Trockenbau, Fliesenarbeiten, Elektroinstallation und Sanitärinstallation mit unseren Partnern für Sie durch.

aufwendige Deckentrocknung

Deckentrocknung nach Wasserschaden durch Infrarot Heizplatten.